Die Kino-Highlights der Woche

Nicht verpassen

Die Kino-Highlights der Woche

Im Kino wird es wieder märchenhaft, denn Chris Hemsworth ist in "The Huntsman & The Ice Queen" als Jäger zurück. Mit Schneewittchen oder den Gebrüdern Grimm hat die Geschichte diesmal allerdings nicht viel zu tun. Er muss sich mit seiner Ex-Geliebten Sara gegen die Eiskönigin Freya verbünden, die in Besitz des magischen Spiegels kommen will.

Auf einer wahren Begebenheit beruht die Geschichte von "Freeheld", in der die lesbische Polizistin Laurel an Krebs erkrankt und darum kämpft, dass ihre Lebensgefährtin das gemeinsame Haus behalten darf. Berührend!

oe24 hat für Sie die Filmstarts der Woche im Überblick!

The Huntsman & The Ice Queen
USA 2016, 114 min
Regie: Cedric Nicolas-Troyan
Mit: Chris Hemsworth, Emily Blunt, Charlize Theron, Jessica Chastain, Nick Frost

www.thehuntsman.at

Knapp 400 Millionen US-Dollar hat die düstere Märchen-Adaption "Snow White and the Huntsman" 2012 weltweit eingespielt. Genug für eine Fortsetzung - wenn diese auch ohne Kristen Stewart alias Snow White auskommt. Der bildgewaltige Ableger "The Huntsman & The Ice Queen" setzt nun vor und nach Schneewittchens Kampf gegen die böse Königin Ravenna (Charlize Theron) an und erzählt von deren Schwester Freya (Emily Blunt), die als Eiskönigin in einem winterlichen Palast über Jahrzehnte ein Heer kampfbereiter Huntsmen heranzieht. Unter ihnen sind auch Eric (Chris Hemsworth) und Sara (Jessica Chastain), die sich ineinander verlieben und damit die einzige Regel Freyas brechen: Du darfst nicht lieben! Sie werden verstoßen - und sehen sich viele Jahre später wieder Seite an Seite im Kampf gegen Freya, die den magischen Spiegel ihrer scheinbar getöteten Schwester in ihren Besitz bringen will.


IP Man 3 (Einzelvorstellungen in ausgewählten Kinos)
HONGKONG 2015, 105 min
Regie: Wilson Yip
Mit: Donnie Yen, "Iron Mike" Tyson, Lynn Hung, Zhang Jin

www.ipman3.com

Hongkong im Jahr 1959: Der legendäre Kamfsport-Großmeister Ip Man führt ein idyllisches Leben mit seiner gesundheitlich angeschlagenen Frau Wing-sing und seinem Sohn Ip Ching. Doch als der korrupte US-Bauspekulant Frank und sein Schlägertrupp jenes Land, auf dem die Schule von Ips Sohn steht, an sich reißen wollen, muss Ip Man einschreiten... Der dritte Teil der Martial-Arts-Filmreihe "IP Man" des Erfolgstrios Edmond Wong (Drehbuchautor), Wilson Yip (Regisseur) und Raymond Wong Pak-ming (Produzent) lässt Hauptdarsteller Donnie Yen gegen den ehemaligen Schwergewichtsboxer Mike Tyson antreten.


Freeheld - Jede Liebe ist gleich
USA 2015, 103 min
Regie: Peter Sollett
Mit: Ellen Page, Julianne Moore, Steve Carell, Michael Shannon, Josh Charles

www.freeheld.de

Kurz vor ihrem Krebstod im Jahr 2006 machte die amerikanische Polizistin Laurel Hester Schlagzeilen, als die lesbische Beamtin darum kämpfte, dass auch gleichgeschlechtliche Lebenspartner als Hinterbliebene Anrecht auf eine Pension haben. Der Film "Freeheld - Jede Liebe ist gleich" erzählt diese Geschichte und den Kampf um Gleichberechtigung von Hester und Stacie Andree, bewegend gespielt von Oscar-Preisträgerin Julianne Moore und Ellen Page. Die Kanadierin Page ("Juno"), die 2014 ihre Homosexualität öffentlich machte, hat den Film auch mitproduziert. Michael Shannon hat eine starke Rolle als Polizist, der seine sterbende Kollegin unterstützt, während Komödiant Steve Carell einen schwulen Aktivisten mimt. Und auch für den Soundtrack der Indieproduktion, deren Drehbuch von "Philadelphia"-Autor Ron Nyswaner stammt, wurde mit Hans Zimmer als Komponist Hollywoodprominenz verpflichtet.


Ein Mann namens Ove
S 2015, 116 min
Regie: Hannes Holm
Mit: Rolf Lassgard, Bahar Pars, Filip Berg, Ida Engvoll, Fredrik Evers

www.einmannnamensove-film.de

Die Geschichte des grummeligen Schweden Ove, der keinen Sinn mehr im Leben sieht und seinen Nachbarn mit Vorliebe das Leben schwer macht, hat als Roman die Bestsellerlisten erobert. Für die Verfilmung engagierte Regisseur Hannes Holm einen alten Bekannten deutscher Fernsehzuschauer: Rolf Lassgard, der in vielen Mankell-Filmen den Kommissar Kurt Wallander spielte. Nachdem etliche Versuche des pedantischen Griesgrams, sich umzubringen, scheitern, macht Ove eine unerwartete Bekanntschaft - und zeigt, was für ein großes Herz er eigentlich hat. "Ein Mann namens Ove" ist eine rührende Erzählung darüber, was Freundschaft bewirken kann.


Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit
D/DK 2015, 100 min
Regie: Martin Zandvliet
Mit: Roland Moller, Mikkel Boe Folsgaard, Laura Bro, Louis Hofmann,
Joel Basman

www.unterdemsand.de

In der Geschichtsschreibung des Zweiten Weltkriegs kommt Dänemark eine Opfer- und Heldenrolle zu: Das kleine Land wurde von der Wehrmacht besetzt. Die Dänen leisteten Widerstand und retteten fast alle jüdischen Bürger vor den Nazis. Der dänische Regisseur Martin Zandvliet nimmt sich in seinem Film "Unter dem Sand" ein anderes, dunkles Kapitel der Geschichte vor: die Minenräumung an der dänischen Nordseeküste durch junge deutsche Kriegsgefangene. 14 Jungs sollen im Frühjahr 1945 einen Strand von Tretminen befreien, ein Himmelfahrtskommando. Die spannende deutsch-dänische Koproduktion rührt an einem Tabu. Deutsche Wehrmachtssoldaten sind die Opfer, die Dänen zeigen sich von ihrer unmenschlichen Seite.
 

Das Leben ist keine Generalprobe
A 2016, 90 min
Regie: Nicole Scherg

www.daslebenistkeinegeneralprobe.at

Der unermüdliche Kampf gegen die Finanzmarktaufsicht machte den Waldviertler Schuhproduzenten "Heini" Staudinger bekannt. Regisseurin Nicole Scherg hat ihn mehrere Jahre begleitet und ihren ersten Kinofilm über den charismatischen Schuh-"Prediger" gedreht. Der Finanzrebell wird nun zum Leinwandhelden - eine kritische Auseinandersetzung mit dem Alleineigentümer und Firmenlenker findet im Film aber nicht statt.


How To Be Single
USA 2016, 110 min
Regie: Christian Ditter
Mit: Lily Collins, Dakota Johnson, Alison Brie, Leslie Mann, Dan Stevens

http://howtobesingle.de

Naiv statt lasziv: "Fifty Shades of Grey"-Star Dakota Johnson macht sich in der Hollywood-Komödie "How To Be Single" auf die Suche nach sich selbst. Der Film erzählt die Geschichte von vier Frauen in New York, die als Singles mehr oder weniger glücklich sind. Im Mittelpunkt steht Johnson als gerade getrennte New Yorkerin Alice, die erst einmal herausfinden muss, wie man ohne Partner durchs Leben geht. Zur Seite steht ihr dabei ihre Arbeitskollegin Robin (Rebel Wilson), ein Partygirl, das das Single-Leben in vollen Zügen genießt.


Midnight Special
USA 2016, 111 min
Regie: Jeff Nichols
Mit: Joel Edgerton, Kirsten Dunst, Michael Shannon, Adam Driver, Sam Shepard

www.midnightspecialmovie.com

Der US-Amerikaner Jeff Nichols hat ein Gespür für eigenwillige Geschichten. In dem psychologischen Drama "Take Shelter - Ein Sturm zieht auf" ließ er einen Mann aus Angst vor einem Sturm ein unterirdisches Versteck bauen; in dem Thriller "Mud - Kein Ausweg" bekommt ein flüchtiger Verbrecher Hilfe von zwei Buben. In "Midnight Special" entführen ein Vater und dessen Jugendfreund (Michael Shannon und Joel Edgerton) den eigenen Sohn (Jaeden Lieberher) von einer sektenartig aufgebauten Ranch und haben bald nicht nur deren Schergen, sondern auch FBI und NSA am Hals. Kirsten Dunst taucht nach rund 30 Minuten des Mystery-Märchens als Mutter des Kindes auf, das über scheinbar übernatürliche Fähigkeiten verfügt.


Une histoire de fou
F 2015, 134 min
Regie: Robert Guediduian
Mit: Simon Abkarian, Ariane Ascaride, Gregoire Leprince-Ringuet

http://diaphana.fr/film/une-histoire-de-fou

In den 1980er-Jahren jagt Aram, ein junger Mann aus Marseille mit armenischer Herkunft, das Auto des türkischen Botschafters in Paris in die Luft. Der junge Radfahrer Gilles Tessier wird dabei schwer verletzt. Der flüchtige Aram schließt sich der Armee zur Befreigung Armeniens an, bricht aber schließlich mit seinen Kameraden in Beirut - und sucht bald den Kontakt zu seinem Opfer, Gilles.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.