Die Schlümpfe schlagen die klugen Affen

Kino Charts

Die Schlümpfe schlagen die klugen Affen

In den meisten Ländern ist Planet der Affen – Prevolution der neue Spitzenreiter in den Kino-Charts. Österreich ist anders: Da behaupteten Die Schlümpfe auch in der zweiten Woche den ersten Rang. Mit 34.431 Besuchern von Freitag bis Sonntag lagen die Kobolde knapp vor Planet der Affen (32.288).

Die krachlederne Verfilmung von Tommy Jauds Bestseller Resturlaub lockte nur 10.889 Besucher an (Rang 3), während die Dauerbrenner Cars 2 und Harry Potter 8 auf den Rängen vier und fünf einparkten. Der neue Potter steht mit kumuliert 574.290 Zuschauern knapp vor der Grenze für das Platinum Ticket (600.000 verkaufte Karten), das er als dritter Film in diesem Jahr – nach Hangover 2 und Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten – bald erreichen könnte.

Deutschland
In Deutschland landete Planet der Affen am Wochenende mit 410.000 Besuchern vor Die Schlümpfe (370.000) auf dem ersten Rang. Resturlaub belegte auch dort den dritten Platz (200.000 Zuschauer).

In den USA haben Die Schlümpfe bereits insgesamt 101,8 Mio. Dollar eingespielt, sind in der dritten Kinowoche aber nur noch Vierter. Planet der Affen hielt mit einem Umsatz von 27,8 Mio. Dollar den ersten Rang vor dem Dienstmädchen-Drama The Help mit Emma Stone und Sissy Spacek (26 Mio. Dollar).

Die Kino-Charts:

  1. Die Schlümpfe
 - WE: 34.431, ges.: 207.733
  2. Planet der Affen
 - WE: 32.288, ges.: 42.083
  3. Resturlaub - 
WE: 10.889, ges.: 13.407
  4. Cars 2
 - WE: 9.562, ges.: 208.527
  5. Harry Potter 8 - 
WE: 8.422, ges.: 574.290
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.