Maturantin wird Star in Horror-Film

"Die letzte Party deines Lebens"

Maturantin wird Star in Horror-Film

Nach der Matura heißt es oft erst einmal entspannen. Doch eine Maturantin konnte die Produktionsfirma via Onlinebewerbung überzeugen und bekam beim Casting eine Rolle im Horror-Film "Die letzte Party deines Lebens". Daniela Zivkovic heißt sie und ihre Rolle erklärt sie im Video. Ob sie auch ihr Leben lassen muss? Das wird freilich nicht verraten.

Video zum Thema Film "Die letzte Party deines Lebens" - hinter den Kulissen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Horror

„Es ist verdammt geil, in Österreich so verrückte Filme machen zu dürfen.“ Denn das, was mit X-Jam für etwa 10.000 Maturantinnen und Maturanten demnächst die größte Party ihres Lebens wird, macht Dominik Hartl zur Kulisse für seinen neuesten Kinofilm. Nach „Angriff der Lederhosen-Zombies“ und „Beautiful Girl“ schickt der für den Österreichischen Filmpreis nominierte Nachwuchsregisseur pünktlich zum Schulschluss seine Filmklasse auf einen (fiktionalen) Horrortrip. Auch sie wollen die größte Party ihres Lebens feiern, doch für einige von ihnen wird es die letzte sein. Mitten in dem österreichischen Newcomer-Cast um die mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnete Elisabeth Wabitsch („Siebzehn“/Beste Nachwuchsschauspielerin) stehen für den Horrorthriller „Die letzte Party deines Lebens“ (AT) seit Mittwoch, dem 7. Juni, u. a. auch Michael Ostrowski als Veranstalter und Edita Malovčić als Polizei-Kommissarin vor der Kamera.

Die Dreharbeiten können auf Instagram #dieletztepartydeineslebens und über Facebook verfolgt werden.

Die letzte Party deines Lebens © Robin Weigelt

Elisabeth Wabitsch

Bild: (c) Robin Weigelt

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.