Dieses Geheimnis nahm Bud Spencer mit ins Grab

Kult-Prügelknabe enthüllt

Dieses Geheimnis nahm Bud Spencer mit ins Grab

Am 27. Juni 2016 starb Kult-Schauspieler Bud Spencer. Zu seinem ersten Todestag wurde ein Doku-Road-Movie "Sie nannten ihn Spencer" veröffentlicht. Zur Premiere in München kam einer seiner Kult-Gegenspieler: Riccardo Pizzuti (83) prügelte sich druch 19 Filme mit Spencher (neun Mal Specer/ Hill, zehn Mal nur Spencer).

pizzuti.jpg © Die linke und die rechte Hand des Teufels

links: Kult-Prügelknabe Riccardo Pizzuti

Der BILD enthüllte Pizzuti ein Geheimnis, das Bud Spencer (im bürgerlichen Namen Carlo Pedersoli) mit ins Grab genommen hat: "Der berühmte Spencer-Dampfhammer: Ein Schlag, den die ganze Film-Welt kennt. Der ist nicht von ihm. Den habe ich ihm gezeigt. Aber ich kann damit leben, dass mich meine eigene Erfindung ein paar Mal selbst zum Doktor geschickt hat. So alt wie ich muss man erstmal werden."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.