Kino-Hit

 

"Fast & Furious" bremst alle aus

Die Actionfilm-Serie Fast & Furious rast weiter auf der Überholspur: Der achte Teil der Reihe hat in der Startwoche in den USA rund 100,2 Millionen Dollar (94,26 Mio. Euro) eingespielt. Das ist der zweithöchste Wert der Serie und mit deutlichem Abstand der erfolgreichste Film derzeit.

Starke Konkurrenz. Auch in den österreichischen Kinos hat Fast & Furious 8 die starke Konkurrenz – so auch die drei Renner The Boss Baby, Die Schöne und das Biest und Die Schlümpfe 3 – mit knapp 182.000 Besuchern in der ersten Woche spielend ausgebremst.

Action-Star. In der Rolle des Dominic führt erneut Action-Star Vin Diesel die Darstellergruppe um Dwayne Johnson, Jason Statham und Kurt Russell an. Neu bei Fast & Furious 8 sind die beiden Oscarpreisträgerinnen Charlize Theron und Helen Mirren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.