Vor "Sniper" und "Birdman"

"Fifty Shades" weiter an Spitze

Der Softporno­streifen Fifty Shades of Grey nach den anspruchslosen Erotikbüchern der Engländerin Ericka Mitchell, die unter dem Pseudonym E. L. James schreibt, gilt als der Kino-Hit des Jahres.

SM
Der erste Teil der ­Romantrilogie, in der umfangreiche pornografische Darstellungen und detaillierte Beschreibungen gewalttätiger sexueller Praktiken gegeben werden, ist von der unbekannten ­Regisseurin Sam Taylor-Johnson verfilmt worden und schlägt auch in Österreich alle Rekorde. Bisher haben sich hierzulande 467.210 Fans an den SM-Praktiken der No-Name-Akteure Dakota Johnson und Jamie Dornan erfreut.

Waffengewalt
Clint Eastwoods Waffengewaltverherrlichungsepos American Sniper über den Scharfschützen Chris Kyle (Bradley Cooper) ist auf dem 2. Platz gelandet. Der Oscar-Gewinner Birdman mit Michael Keaton muss sich mit Platz 8 zufriedengeben.

(eha)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum