Dreh unterbrochen

"Fluch der Karibik": Johnny Depp verletzt

Hollywood-Star Johnny Depp (51) hat sich Medienberichten zufolge an der Hand verletzt. Er müsse deshalb die Dreharbeiten zum neuen "Fluch der Karibik"-Abenteuer in Australien kurzzeitig unterbrechen, berichtete das Filmportal "The Wrap" am Dienstag (Ortszeit) und berief sich auf einen Sprecher des US-Filmstudios Disney.

Start nicht verschoben
Depp soll dem Bericht zufolge in den USA behandelt werden. Das Studio betonte aber, der geplante Filmstart (7. Juli 2017) müsse nicht verschoben werden. Der Schauspieler habe sich die Verletzung bereits am Wochenende zugezogen, allerdings nicht während der Dreharbeiten. Depp spielt auch im fünften Teil der Erfolgs-Komödie den durchgeknallten Piraten Jack Sparrow. An seiner Seite werden Javier Bardem (46) und Geoffrey Rush (63) zu sehen sein.

Diashow Fluch der Karibik 5: Der Cast

Fluch der Karibik 5: Die Darsteller

Johnny Depp ist wieder mit dabei. Orlando Bloom und Keira Knightley lassen aus.

Fluch der Karibik 5: Die Darsteller

Johnny Depp schlüpft wieder in die Rolle des Captain Jack Sparrow.

Fluch der Karibik 5: Die Darsteller

Javier Bardem mimt Bösewicht Captain Salazar.

Fluch der Karibik 5: Die Darsteller

Geoffrey Rush ist wieder Captain Barbossa.

Fluch der Karibik 5: Die Darsteller

Stephen Graham ist Scum.

Fluch der Karibik 5: Die Darsteller

Kevin R. McNally als Joshamee Gibbs

Fluch der Karibik 5: Die Darsteller

Kaya Scodelario (bekannt aus "Maze Runner") übernimmt die weibliche Hauptrolle.

Fluch der Karibik 5: Die Darsteller

Golshifteh Farahani ("The Patience Stone", "Exodus").

Fluch der Karibik 5: Die Darsteller

Brenton Thwaites (bekannt aus "The Giver").

1 / 9

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.