Erster Blick auf den 3-D-Animations-Hit

Für immer Shrek

Erster Blick auf den 3-D-Animations-Hit

Die Story ist witzig, actionreich und spannend. Die Optik wird dank der perfekt eingesetzten 3-D-Technologie zum knallbunten und plastischen Vergnügen: Für immer Shrek, so der erste Eindruck vom Film, wird gewiss auch in in Österreich ein großer Kinohit – wie in den USA, wo das freundliche Monster Shrek drei Wochen die Kinocharts anführte.

Darum geht's
Für den vierten und letzten Teil der Serie hat das DreamWorks-Studio noch einmal alle Register gezogen. Als neuen Schurken importierte man einen alten Bekannten aus Grimms Märchenwelt. Das Rumpelstilzchen tritt an, um die Macht im Königreich Weit, Weit Weg zu übernehmen. Mit einem üblen Zauber wird Shrek – mittlerweile liebender, aber auch gelangweilter Familienvater – ausgetrickst, und schon sieht sich der Rumpelstilz am Ziel. Doch er hat nicht mit dem vereinten Widerstand der grüngesichtigen Oger-Armada gerechnet, die von Shreks Gemahlin Fiona angeführt wird...

Mit einer Mischung märchenhafter und satirischer Momente ist Für immer Shrek auch für Erwachsene ein großer Spaß. Wie immer eignet sich Shrek zudem als vergnügliche Englisch-Stunde. In der Originalfassung hört man Stars wie Mike Myers, Antonio Banderas und Cameron Diaz.

Österreich-Start: 1. Juli.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.