Haders

Jury-Liebling

Haders "Wilde Maus" rockt die Berlinale

Es ist Josef Haders erste Regie-Arbeit und wurde gleich in den Wettbewerb um den Goldenen Bären gehievt. Am Samstag wurde Wilde Maus unter viel Applaus bei der Berlinale vorgestellt und gleichzeitig ins Rennen um die Trophäe geschickt. Unabhängig davon, ob Haders Film letztendlich den Preis einheimst oder nicht – sein Regie-Debüt ist alleine mit der Teilnahme beim Film-Festival ein Gewinner.

Auch Kulturminister Thomas Drozda ist ein großer Fan der Arbeit von Josef Hader. Bevor er gestern Österreichs Filmschaffende zu einem Empfang in die Botschaft in Berlin lud, traf Drozda vor der Premiere Josef Hader, den er beglückwünschte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.