Sonderthema:
Halbe Million 
in

Kino

Halbe Million 
in "Star Wars"

Nach dem besten Start der Kinogeschichte hat das neue Star Wars-Movie auch das beste Ergebnis eines Filmes in der zweiten Woche in den USA und Kanada hingelegt. Das Erwachen der Macht spielte an diesem Wochenende gut 153,5 Millionen Dollar (140 Millionen Euro) ein. Das ist ziemlich genau das Vierfache vom Zweitplatzierten, der Filmkomödie Daddy’s Home (die dennoch ganz beachtlich abschnitt).

In Österreich sahen am zweiten Wochenende immer noch 108.221 Fantasy-Fans Star Wars 7. In Summe haben schon 426.499 ein Ticket für Harrison Ford & Co. gelöst.

1 Milliarde. Weltweit lukrierte Das Erwachen der Macht laut Disney am Tag zwölf seit dem Kinostart schon mehr als eine Milliarde Dollar. Dafür hatte der bisherige Spitzenreiter, Jurassic World, einen Tag mehr gebraucht.

Der zweite Neueinsteiger in den USA, Joy – Alles außer gewöhnlich, kann in diesem Zusammenhang fast als Misserfolg eingestuft werden – und das trotz Superstars wie Jennifer Lawrence und Robert De Niro.

Fiasko. Als Fiasko ist der 11. Platz in den USA zu bezeichnen: Quentin Tarantinos The Hateful Eight spielte zum Start lächerliche 4,5 Millionen Dollar ein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum