Jetzt Daumenhalten für Waltz!

„Django Unchained"

Jetzt Daumenhalten für Waltz!

Heute wird in Berlin, in Anwesenheit von Regisseur Quentin Tarantino und den Akteuren Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio und Jamie Foxx, der Top-Film 2013 präsentiert: Django Unchained.

Hier der Trailer zum Film

Video zum Thema Der deutsche Trailer zu Django Unchained

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Nominees
Für den Österreicher Waltz wird diese Woche besonders spannend: Denn am Sonntag gibt es die Golden Globes, und schon am Donnerstag werden die Oscar-Nominees verkündet; und Waltz hat gute Chancen, in der Kategorie des besten Nebendarstellers eine Oscar-Nominierung zu kassieren.

Zweiter Oscar
Sollte Waltz am 24. Februar tatsächlich für seine Rolle als Kopfgeldjäger in Django Unchained einen Oscar abräumen, wäre das sein zweiter: Bereits für seinen Part als Nazi-Scherge in Tarantinos Edel-Reißer Inglourious Basterds hat der Österreicher eine Trophäe abgestaubt. Django Unchained startet in Österreichs ­Kinos am 17. Jänner.

Kritikerpreis
Auch für den österreichischen Regisseur Michael Haneke läuft alles perfekt: Sein Meisterwerk Amour wurde von den amerikanischen Filmkritikern zum besten Film des Jahres gekürt. Auch Haneke hat blendende Oscar-Chancen.

Autor: Christoph Hirschmann
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.