Kino-Hit

"Jurassic World" bricht alle Rekorde

Jurassic World ist nicht zu bremsen. Nach ­ersten Berechnungen des Branchendienstes Box Office Mojo vom Sonntagabend hat der vierte Film der Jurassic Park-Reihe in den ersten beiden Wochen weltweit knapp eine Milliarde Dollar eingespielt, genau: 981,3 Millionen Dollar oder 864,4 Millionen Euro. In Nordamerika füllte der Blockbuster die Kinokassen mit 398,2 Millionen Dollar, China addierte bisher 161,7 Millionen Dollar, so der Hollywood Reporter. Auch in Österreich klingeln die Kassen: Am Wochenende erfreuten sich 93.021 Fans an Chris Pratt und den Dinos.

7 Dinge über "Jurassic World" 1/7
"Jurassic World" ist der erste Film der Dino-Reihe ohne einen Hauptcharakter aus dem ersten Teil. Weder Jeff Goldblum, noch Laura Dern oder Sam Neill sind mit dabei. Nur ein Zufall? Nein! Es war eine bewusste Entscheidung. "In Jurassic Park geht es nicht um das Pech von drei Leuten, die immer wieder die gleiche Situation durchleben."
Für Hauptdarsteller Chris Pratt ging mit "Jurassic World" ein Traum in Erfüllung. Denn er ist ein Fan der ersten Stunde und sah den ersten Teil sogar am ersten Tag, als er 1993 in die Kinos kam.
Steven Spielberg ist überall! Sein Streifen "Der weiße Hai" war die Inspiration, dass für "Jurassic World" Haie als Dino-Futter herhalten müssen.
Eigentlich hätte der Film "Jurassic Park: Extinction" heißen sollen. Doch die Produzenten änderten schließlich ihre Meinung, um ihn von den vorherigen Teilen abzuheben.
Ursprünglich sollte Harrison Ford der Star von "Jurassic World" werden, doch nach der schlechten Qualität des letzten "Indiana Jones"-Film und anderen Gründen stieg er kurzfristig doch noch aus.
Das Original-Skript für "Jurassic World" war in nur drei Wochen fertig geschrieben. Doch Spielberg entschied, dass man noch mehr Zeit brauche, um daraus einen guten Film zu machen. Deshalb konnte mit dem Dreh erst im April 2014 begonnen werden.
Der T-Rex in "Jurassic World" ist der gleiche T-Rex wie im allerersten Dino-Film. 

Video zum Thema Jurassic World: So blutig ist der Dino-Streifen

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.