'Gestiefelter Kater' hat die Nase vorne

Kino-Charts

'Gestiefelter Kater' hat die Nase vorne

Österreich ist anders. Auf den meisten internationalen Märkten eroberte am Wochenende der Tom-Cruise-Thriller Mission: Impossible 4 den ersten Platz in den Kino-Charts. Doch hierzulande wählten die Filmfans einen anderen Spitzenreiter. Das Animations-Abenteuer Der gestiefelte Kater lockte von Freitag bis Sonntag 58.807 Besucher an und blieb damit sehr weit vor M:I 4 mit 47.060 verkauften Karten.
Nach dem zweiten Wochenende hält der Kater bereits bei insgesamt 235.585 Zuschauern – das Golden Ticket (ab 300.000 Besuchern) ist nicht mehr fern.

Der Gestiefelte Kater:

Auch die deutschen Kinobesucher entschieden gegen den internationalen Trend. Hier behauptete der Kater (425.000 Zuschauer) ebenfalls die Spitze vor Mission: Impossible (322.000).

In den USA landete M:I 4 gar nur auf dem dritten Platz hinter Sherlock Holmes 2 und Alvin & die Chipmunks 3. Doch der Umsatz von 13 Mio. Dollar lässt die Produzenten jubeln. Denn dort ging Tom Cruise vorerst nur in 425 IMAX-Kinos an den Start, während die beiden besser platzierten Konkurrenten in mehr als 3.700 Sälen zu sehen waren.

Mission: Impossible 4 - Phantom Protokoll:

Austro-Charts:

  1. Der gestiefelte Kater
 - WE: 58.807 / Gesamt: 235.585
  2. Mission: Impossible 4 - 
WE: 41.777 / Gesamt: 47.060
  3. Happy New Year
 - WE: 18.391 / Gesamt: 74.224
  4. Twilight: Breaking Dawn 1 - 
WE: 13.599 / Gesamt: 393.605
  5. In Time - 
WE: 11.894 / Gesamt: 99.046
Autor: (bau)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum