Kultfilm

Jubiläum

Kultfilm "Sound 
of Music" wird 50

1,2 Milliarden Kino-Besucher, jüngst ein Lady- Gaga-Tribute bei den Oscars und aktuell auf dem Cover des renommierten Time Magazine – The Sound of Music, die herzergreifende Heimat-Story der singenden Trapp-Familie ist Kult. Jetzt feiert der fünffach oscargekrönte Musical-Film sein 50-jähriges Jubiläum. Am 2. März 1965 stieg in New York die Weltpremiere.

Hymne
Basierend auf dem Rodgers- und Hammerstein-Musical kreierte Regisseur Robert Wise zu millionenfach verkauften Hits wie Edelweiß, das viele Amerikaner sogar für die österreichische Bundeshymne halten, die Liebesgeschichte der Novizin Maria (Julie Andrews) zum verwitweten Kapitän von Trapp (Christopher Plummer) und seinen sieben singenden Kindern. Die Flucht vor den Nazis aus dem idyllischen Salzburger Land inklusive.

Tourismus
Hierzulande ein Kinoflop, gilt Sound of Music freilich als wichtigster Werbeträger für Salzburg: jährlich 300.000 US-Touristen und 40.000 geführte Touren zu den Originaldrehorten wie Schloss Leopoldskron oder die Felsenreitschule. „Wir rechnen zum Jubiläum mit einem zehnprozentigen Gästeanstieg“, kommentiert Touristik-Chef Bertl Brugger.

(zet)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.