Magic Mike: Stripper- Sause jetzt im Kino

Sexy Filmstart

© AP/dapd

Magic Mike: Stripper- Sause jetzt im Kino

Als Striptease-Tänzer heizen Leinwand-Beau Channing Tatum (Für immer Liebe) und Matthew McConaughey im Film Magic Mike den Frauen ordentlich ein. Ab Donnerstag, den 16. August, flimmert der sexy Stripper-Streifen auch in den heimischen Kinos über die Leinwand.

Star-Besetzung
Regisseur Steven Soderbergh inszeniert mit Jung-Star Tatum ein Tanz-Musical mit viel nackter Haut. Channing, der als Teenager selbst im Stripper-Milieu arbeitete - ist als famoser "Magic Mike" die Haupt-Attraktion eines Männer-Strip-Clubs. An seiner Seite zu sehen ist unter anderem Der Mandant-Darsteller Matthew McConaughey. Dieser führt als "Dallas" die tanzfreudige Männertruppe an.

Tatum als Stripper
Eigentlich träumt Mike von einem Leben als Möbeldesigner - bis er sich seinen Wunsch verwirklichen kann, muss er jedoch anderweitig sein Geld verdienen. Vormittags Dachdecker, abends Stripper im berüchtigten Xquisite: Mike lebt frei nach dem Motto "Frauen Geld und eine gute Zeit" - und genau das wird auch den Zuschauern geboten.

Seichter Kinohit
Gemeinsam mit seinen Kumpels zieht Mike zu Hitparaden-Klassikern wie "It’s Raining Men" blank. Die Leichtigkeit, mit der Tatum seinen beneidenswerten Muskel-Body über den Tanzboden fegt, ist faszinierend – Tanzeinlagen à la "Village People" versprechen großen Spaßfaktor. Steven Soderbergh garantiert schöne Bilder und die Schauspieler überzeugen mit Körpereinsatz und Rhytmus-Gefühl.

Wer jetzt aber eine Story mit Tiefgang erwartet, wird von Magic Mike enttäuscht - der Film strotzt nur so vor Konventionalität. Doch das scheint zumindest die Kinobesucher in den U.S.A. nicht abzuschrecken - in Amerika hat Magic Mike nämlich schon längst über Hundert Millionen Dollar eingespielt...

Diashow Top Ten: Die besten Filme aller Zeiten im Ranking
Platz 1

Platz 1

Vertigo

Platz 2

Platz 2


Citizen Kane

Platz 3

Platz 3


Tokyo Story

Platz 4

Platz 4


La Règle du jeu

Platz 5

Platz 5


Sunrise: A Song of Two Humans

Platz 6

Platz 6


2001: A Space Odyssey

Platz 7

Platz 7


The Serachers

Platz 8

Platz 8


Man with a Movie Camera

Platz 9

Platz 9


The Passion of Joan of Arc

Platz 10

Platz 10


8 1/2

1 / 10
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Die größte Lüge bei "König der Löwen"
DAS ist nicht echt Die größte Lüge bei "König der Löwen"
Und was ein Mann namens Frank Welker damit zu tun hat. 1
"Maze Runner": Unfall stoppt Dreh
Kino-Start jetzt ungewiss "Maze Runner": Unfall stoppt Dreh
Dylan O'Briens Verletzungen sind doch schwerer als gedacht. 2
Malkovich: Neuer Film im Jahr 2115
Irres Projekt Malkovich: Neuer Film im Jahr 2115
Erst in 100 Jahren öffnet sich Tresor mit der einzigen Kopie des Films. 3
"A Bigger Splash": Verführung in Italien
Mit Gewinnspiel "A Bigger Splash": Verführung in Italien
Sexy Eifersuchts-Drama mit Tilda Swinton & Dakota Johnson. 4
"X-Men" müssen wieder Welt retten
Mit Gewinnspiel "X-Men" müssen wieder Welt retten
Prof. X, Mystique & Co. im Kampf gegen den mächtigen Apocalypse. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Nik P. - „Da oben"
Gleichnamiges Album Nik P. - „Da oben"
Der Song „Da oben“ ist Nik P. pur! Romantisch, tanzbar und in der Melodie sofort mitsingbar, hat das melodische Liebeslied alles, was einen Schlager-Hit ausmacht.
Vanessa Mai „Ich sterb für Dich“
Hier reinhören Vanessa Mai „Ich sterb für Dich“
Vanessa Mai „Ich sterb für Dich“
Piano für Megastar Prince
Es bleibt stumm Piano für Megastar Prince
Niemand Geringerer als Pop-Ikone Prince hatte den Prototyp des mit innovativer Technik versehenen Hybrid-Klaviers der Firma "Alpha Pianos" gesehen und wollte es für seine nächste Europa-Tour.
Jitterbug von Verena Scheitz und Florian Gschaider
Dancing Stars Jitterbug von Verena Scheitz und Florian Gschaider
Verena Scheitz und Florian Gschaider tanzen den Jitterbug zu "Wake Me Up Before You Go-Go".
Jitterbug von Georgij Makazaria und Maria Santner
Dancing Stars Jitterbug von Georgij Makazaria und Maria Santner
Jitterbug zu "At the Hop" von Georgij Makazaria und Maria Santner.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.