Animationshit

 

"Mary & Max": Geknetet und gerührt

Animation. Mary, ein einsames achtjähriges Mädchen aus Australien, sucht im New Yorker Telefonbuch einen Namen aus – und schreibt an Max, einen Mann, der in Manhattan ein Außenseiter-Dasein führt. Aus dem Brief entsteht eine Jahrzehnte währende Freundschaft: So beginnt dieser hymnisch rezensierte Animationsfilm von Adam Elliot. Der australische Oscar-Gewinner Elliot arbeitet mit Knet-Figuren, doch seine Charaktere haben viel Herz: In einer Tragikomödie, die jeden Zuschauer berührt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.