Oscar-Star Waltz als Action-Hero

"The Green Hornet"

© Sony Pictures Releasing GmbH

Oscar-Star Waltz als Action-Hero

Regisseur Michel Gondry ist schuld, dass Christoph Waltz jetzt in The Green Hornet als grausamer Killer ins Kino kommt. "Ein Comic, amerikanische Popkultur, aus französischen Spinner-Augen!“, sagte Waltz in einem Interview. "Ich fand die Idee hinreißend, dass dieser Typ sich an so eine große Kiste wagen darf.“ Hollywood-Newcomer Michel Gondry ist in der Tat kein Action-Spezialist. Der Franzose punktete bisher mit schrulligen Cineasten-Filmen wie der Komödie Abgedreht. Doch jetzt macht er großes Kino. Der Wiener Waltz spielt in The Green Hornet den Gangsterboss Chudnofsky, dessen Blutdurst so groß ist, dass er sich in Bloodnofsky umbenennt. Im Superhelden Green Hornet (Grüne Hornisse) findet er seinen größten Gegner. Seth Rogen, bekannt aus schrägen Lustspielen wie Zack and Miri make a Porno, schlüpft ins Hornissenkostüm, in dem er mächtig her­umballern darf. Bis das Duell zwischen Waltz und Rogen entschieden ist, liegen viele Tote im Staub. The Green Hornet ist ein ausgesprochen brutaler Film.

Witzig
Im Gespräch findet Rogen nur freundliche Worte über Waltz. "Christoph ist nicht nur ein toller Schauspieler, sondern auch sehr witzig“, sagte er zu ÖSTERREICH. "Wir hatten viel Spaß. Und das, obwohl wir ihn extrem stark forderten. Waltz kam in letzter Sekunde zu dem Projekt und bei uns ging’s mit gewaltigem Tempo voran. Konventionellere Schauspieler hätten sich da vielleicht nicht sehr wohlgefühlt.“ The Green Hornet entstand um 1930 als Abenteuer-Radioserie. Später gab es Comics und ab 1966 eine TV-Serie, in der Bruce Lee eine Hauptrolle spielte. Die Kinoversion gilt als potenzieller Kassenschlager, hat jedoch eine Hürde zu überwinden: Dem Film fehlt ein echter Sympathieträger. Denn der Millionenerbe Van Williams, der nachts als Green Hornet für das Gute kämpft, ist ein Superheld der ungewöhnlichen Art. Tagsüber, ohne sein Kostüm, ist er ein echtes Ekel: ein unausstehlicher Dandy, der rücksichtslos seinen Vorteil sucht.

 

.

Autor: Gunther Baumann
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.