Robert Pattinson wird Kurt Cobain! Robert Pattinson wird Kurt Cobain!

Smells like...

© Photo Press Service, www.photopress.at

 

Robert Pattinson wird Kurt Cobain!

"Twilight"-Star Robert Pattinson landete jetzt den Coup seines Lebens, nämlich seine absolute Traumrolle. Robert wird Kurt Cobain, Sänger von Nirvana (u.a. "Smells Like Teen Spirit", "Come As You Are"), Musiklegende für eine ganze Generation, spielen.

Große Chance
Pattinson, der sich selbst lieber als Musiker sieht - er hat bereits für den ersten Teil von Twilight Lieder aufgenommen - wird das eine passende Rolle sein, um dem Klischee des Teenie-Schwarms zu entkommen und als ernsthafter Schauspieler wahrgenmommen zu werden.

Pattinson: Top schon als Dalí
Seine Vielseitigkeit und Fähigkeit, für Biographie-Verfilmungen bewies der Jungschauspieler bereits in "Little Ashes". In diesem Film spielte er beängstigend kraftvoll einen jungen Salvator Dalí, im Mittelpunkt steht darin die zarte Liebesgeschichte zum Dichter Federico García Lorca (gespielt von Javier Beltran). Pattinson sagt über die im Film vorkommenden homoerotischen Sexszenen ganz locker und ehrlich: "Wir hatten kein Problem mit der Sexualität. Am Set war die weniger wichtig als die Gefühle. Die Sex-Szenen sind wunderschön, tragisch und schmerzhaft."

Love ist in Projekt fest eingebunden
Als Kurt Cobain wird sich Pattinson in einen Drogenrausch mit Grungemusik begeben, ein schnelles, intensives Leben spielen, dass für Kurt 1994 in einem tragischen Selbstmord endete. Pattinson hat bereits mit Cobains Witwe, Courtney Love, Kontakt aufgenommen. Laut der sun "ruft er sie ständig an, schreibt er ihr Mails. Sie ist ein wenig erstaunt über sein Benehmen, aber er ist ihre erste Wahl Kurt zu spielen." Love wird eine wichtige Rolle bei diesem Universal Pictures Projekt spielen, das den Arbeitstitel "All Apologies" trägt. Ein Insider meint: "Es geht um sehr viel Geld für Courtney. Sie ist mit dem Film einverstanden, sofern sie über die Kernpunkte des Projekts, wie die Wahl des Regisseurs, Schauspieler, Drehbuch und Musik mitbestimmen darf.

Scarlett wird Love, Fincher macht Regie
Wer die Rolle von Cobains Frau, Courtney Love übernimmt, stehe auch schon fest: Es wird Scarlett Johansson sein. Love "besteht darauf, dass Scarlett sie spielt. Scarlett ist befreundet mit Frances Bean, ihrer Tochter mit Kurt." Als Regisseur ist David Fincher ("Se7en", "Der seltsame Fall des Benjamin Button") im Gespräch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.