Washington und Stone räumen ab

SAG Awards

Washington und Stone räumen ab

Denzel Washington holte sich am Sonntag, 29.1., den Preis als bester männlicher Hauptdarsteller für seine Rolle in der Filmadaptation des Theaterstücks "Fences", für die er auch Regie führte. Als beste weibliche Hauptdarstellerin wurde Emma Stone für ihre Rolle in "La La Land" ausgezeichnet, für die sie am 8. Jänner schon einen Golden Globe gewonnen hatte. Den Ensemble-Preis holte sich die Besetzung von "Hidden Figures". Viola Davis ("Fences") und Mahershela Ali ("Moonlight") setzten sich in der Kategorie beste Nebenrolle durch.

Trump-Proteste

Die Preise wurden von Hollywoods Schauspielerverband SAG (Screen Actors Guild) zum 23. Mal vergeben. Die SAG-Awards gelten als zuverlässige Vorboten für die Ende Februar anstehende Oscar-Verleihung. Während der Show wurde von Seiten der Schauspiel-Größen heftig gegen Trumps derzeitige Politik protestiert. 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum