Star-Regisseur Alain Resnais ist tot

Tiefe Trauer

Star-Regisseur Alain Resnais ist tot

Der französische Regie-Altmeister Alain Resnais ist Samstagabend (1. März) im Alter von 91 Jahren im Kreise seiner Familie verstorben. Das berichtet die AFP mit Verweis auf den Produzenten seines letzten Films, Jean-Louis Livi. Resnais wurde mit Filmen wie "Hiroshima, mon amour" und "Das Leben ist ein Chanson" berühmt.

Breitgefächertes Repertoire
Alain Resnais war ein vielfältige Regisseur - seine Arbeiten reichen von Science-Fiction über Dokus bis zu Komödien - und galt als trickreicher Zauberkünstler des Kinos. Er selbst sah sich jedoch mehr als Handwerker mit der Lust am Experiment. Bis zuletzt war der Regisseur aktiv, erst im Februar wurde er auf der Berlinale für sein jüngstes Werk "Aimer, boire et chanter" geehrt.

Über 50 Film geschaffen

Insgesamt hat Resnais knapp 50 Filme gedreht, über mehrere Jahrzehnte hat er mit vielen Größen des französischen Films zusammengebeitet. Er war für die thematische und stilistische Vielfalt seiner Arbeiten bekannt und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Gerade erst hatte der 91-Jährige ein Drehbuch für einen weiteren Film geschrieben, den er gemeinsam mit dem Produzenten Jean-Louis Livi umsetzen wollte.

Seine bekanntesten Werke

Zu den bekanntesten Werken Resnais gehören neben "Hiroshima mon amour" (1959) auch "Letzes Jahr in Marienebad" ("L'annee derniere a Marienbad", 1961), "La Guerre est finie" ("Der Krieg ist vorbei", 1966), "Providence" (1977), "Smoking/No Smoking" (1993) oder "Les Herbes Folles" ("Vorsicht Sehnsucht", 2009).
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum