Sonderthema:
Star Wars:
 1 Milliarde in 10 Tagen

Neuer Rekord

Star Wars:
 1 Milliarde in 10 Tagen

Bester, erster Kino-Tag in den USA mit 120,5 Millionen Dollar, bestes Wochenende (238 Millionen Dollar) und jetzt auch der nächste Rekord: Star Wars knackte am Sonntag die Milliardenmarke. Über eine Milliarde Dollar wurden in nur zwölf Tagen eingespielt, teilte Walt Disney mit. Damit wurde auch Jurassic World (vom Juni) aus der Besten-Liste gekickt. Der Dinosaurier-Blockbuster schaffte in dreizehn Tagen die erste Milliarde.

Erfolgreich
Im Vergleich dazu wirken die Produktionskosten von 200 Millionen für die siebte Episode geradezu wenig. Auch Harrison Ford alias Han Solo reibt sich schon die Hände. Er ist neben einer Gage von 18 Millionen Dollar auch mit 0,5 Prozent am Einspielergebnis beteiligt. Und die Einnahmen aus Merchandising sind noch nicht mitgerechnet.

Trilogie
Während Fans wie Kino-Kritiker über das Ende der zehnjährigen Star-Wars-Pause jubeln, werkt Wald Disney – der Konzert erwarb die Rechte 2012 von Geroge Lucas – schon an der Fortsetzung. 2017 und 2019 soll Star Wars wieder alle Rekorde brechen und die Kassen klingeln lassen.

Video zum Thema So fanden unsere Promis den neuen „Star Wars“ –Film
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum