Video zum Thema Star Wars VIII: Der erste Teaser
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Episode VIII

Star Wars: 4 Millionen für Geheimhaltung

Nach dem großen Erfolg von Star Wars: Das Erwachen der Macht ist das Interesse an dem Franchise wieder neu geweckt worden. Schon im kommenden Jahr soll der nächste Teil in die Kinos kommen und der Dreh in der britischen Grafschaft Buckinghamshire hat sogar schon begonnen.

Die Fans sind ganz gespannt, was Episode VIII zu bieten haben wird, doch so bald werden wohl keine Informationen ans Tageslicht dringen. Disney soll nämlich fast vier Millionen Dollar in die strengste Geheimhaltung aller Details investieren. Leisten kann es sich die Produktionsfirma ja.

Höchste Sicherheit
Die Fanseite Mos Croatia weiß, dass Disney keine Kosten und Mühen gescheut hat, um das Set komplett abzuschirmen. Denn nächsten Monat soll der Dreh nach Kroatien verlegt werden und dort herrschen Sicherheitsvorkehrungen wie kaum irgendwo anders. Neben 600 Securities, die 24 Stunden täglich vor Ort sein werden, soll es auch ein "spezielles Team mit Drohnen" geben, die aus der Luft überwachen, dass keine Eindringlinge Fotos oder gar Videos vom geheimen Dreh machen können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.