Star Wars bricht wieder alle Rekorde

30.000 Fans stürmen "Rogue One"

Star Wars bricht wieder alle Rekorde

Kino

Tausende Fans haben den Kult-Film des Jahres bereits gesehen. Um Mitternacht startete Rogue One, das erste Spin-off der Erfolgs-Serie Star Wars (in Summe über vier Milliarden Euro Einnahmen) in den heimischen Kinos. Und sämtliche Late- Night-Vorstellungen waren ausverkauft. Der größte Kino-Hype des Jahres!

Rekord

Ab heute wollen die Neo-Helden Felicity Jones (als furchtlose Kriegerin Jyn Erso), Diego Luna (Captain Cassian Andor) und der neue Kult-Droide K-2SO dann mit bis zu zehn Vorstellungen (!) pro Tag die Pläne für den Todesstern stehlen. Bis Sonntag rechnet Disney alleine in Österreich mit bis zu 300.000 Besuchern, weltweit gar mit einem Wochenend-Ergebnis von über 300 Millionen Dollar. Jahres-Rekord!

Kritiker-Hymnen

Obwohl bis auf Oberbösewicht Darth Vader und Prinzessin Leia (30-Sekunden-Kurzauftritt) die altbekannten Helden fehlen, besticht Rogue One als rasantes Weltraum-Spektakel mit überdimensional vielen Laserschwert-Kämpfen. „Mehr Kriegsfilm als Sternenmärchen“, urteilt Die Welt und Chip erkennt darin sogar den „vielleicht besten Star-Wars-Film.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.