Tetris: Videospiel wird zur Film-Trilogie

Ungewöhnliches Projekt

Tetris: Videospiel wird zur Film-Trilogie

Dass auch Computerspiele verfilmt werden, ist schon lange keine Neuheit mehr. Meistens haben die Spiele, die für die große Leinwand adaptiert werden sollen, jedoch schon zumindest irgendetwas wie eine Handlung. Jetzt soll auch der schon in den 80ern beliebte Klassiker Tetris als Trilogie ins Kino kommen. Eine große Story wäre da noch nicht zu erkennen.

Handlung wird Überraschung
Umso spannender ist es also, was sich die Produzenten einfallen lassen. Laut dem Branchenportal Deadline soll das Projekt ein Budget von 80 Millionen Dollar haben und wird als Sci-Fi-Thriller angekündigt. Auch darunter kann man sich eigentlich noch nicht wirklich etwas vorstellen.

Aber den Chinesen fallen ja immer die verrücktesten Dinge für Filme ein. Die Filme sollen 2017 in China produziert und nur mit chinesischen Schauspielern gedreht werden. "Es wird nicht, was ihr denkt. Es wird eine coole Überraschung", kündigte Co-Produzent Larry Kasanoff bereits an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.