Der „Twilight“-Film „Eclipse“ eroberte mit 162.369 Zuschauern die Kino-Charts.

"> Twilight Eclipse Pattinson Stewart Bester Start des Jahres

Ansturm auf Kinos

"Twilight": Bester Start des Jahres

Rekord eingestellt. Eclipse, der dritte Film der Twilight-Saga, verzeichnete am ersten Wochenende fast das gleiche Ergebnis wie sein Vorgänger New Moon. Alle Voraufführungen eingerechnet, kamen bis Sonntag exakt 162.369 Fans zu den Eclipse-Vorstellungen – das ist der bisher beste Kinostart des Jahres in Österreich. Für New Moon waren am Startwochenende im November 2009 ein paar Tickets mehr verkauft worden: 162.660.

Bemerkenswert
Eclipse dürfte damit auf bestem Wege sein, das begehrte Golden Ticket (ab 300.000 Besucher) zu erlangen. New Moon hatte diese Hürde mit insgesamt 360.956 Besuchern locker genommen.

Bemerkenswert ist auch eine andere Kennzahl, der Kopienschnitt: Eclipse kam am Wochenende in jedem Saal, in dem der Film lief, auf sehr hohe 1.056 Besucher. Für immer Shrek, der Zweitplazierte in den Charts, hielt hier bei immer noch guten 495 Zuschauern pro Kinosaal.

Rekord-Ranking
Auch in Deutschland hatte die Vampir-Lovestory einen prächtigen Start. Dort zählte man ca. 1,3 Millionen Besucher – ebenfalls der beste Start des Jahres.

In den USA hat Eclipse in den ersten drei Kinowochen bereits 264,9 Mio. Dollar eingespielt und hält aktuell auf Rang drei in den Charts. Neuer Spitzenreiter ist der Thriller Inception mit Leonardo DiCaprio, für den am Startwochenende Tickets im Wert von 60,4 Mio. Dollar verkauft wurden. Der mit Spannung erwartete Film von Christopher Nolan (The Dark Knight) läuft am 30. Juli in Österreich an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.