Trailer von Pattinson/Waltz-Film da

Water For Elephants

© Photo Press Service www.photopress.at

Trailer von Pattinson/Waltz-Film da

Das vergangene Jahr muss für Christoph Waltz wie im Traum gewesen sein - er gewann für seine Darbietung in "Inglorious Basterds" einen Filmpreis nach dem anderen.

Film-Hit
Traumhaft geht es auch 2011 für Waltz weiter, wenn seine neuen Projekte im Kino zu sehen sein werden. Neben der Comic-Verfilmung "The Green Hornet", warten Presse wie Fans schon sehnlich auf "Water For Elephants", dem epischen Drama, das im Zirkusmilieu spielt. Zusammen mit Robert Pattinson und Reese Witherspoon verspricht bereits der Trailer einen Film, der großes Potential hat und für alle drei Schauspieler zum Preisregen führen könnte... Bei uns startet der Film am 15.4.2011.

Diashow Setbilder "Water For Elephants"
Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Rob mit der Crew

Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Klettert er zu einer schönen Maid?

Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Nein, es ist ein böser Österreicher!

Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Schauen ziemlich gelangweilt aus, die beiden

Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Christoph Waltz und Robert Pattinson am Set

Hoffentlich ist der Rest des Films ein Knaller...

1 / 5
  Diashow

Water For Elephants - Darum geht's
Waltz übernimmt die Rolle des August, dem eifersüchtigen und paranoiden Ehemann von Marlena (Reese Witherspoon), die eine Affäre mit Jacob (Pattinson) eingeht. Im Buch ist August ein brutaler Sadist, der Tiere und Menschen quält. Als er der Affäre auf die Schliche kommt, verprügelt er Marlena und Jacob, worauf diese die Flucht ergreifen...

Bestseller-Roman
Der Film basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von US-Autorin Sara Gruen und wird von Drehbuchautor Richard LaGravenese für die Leinwand adaptiert. In dem Buch blickt der über 90 Jahre alte Jacob Jankowski auf seine Jugend zurück, als er als Student nach dem Unfalltod seiner Eltern bei dem Wanderzirkus "Benzinis spektakulärster Show der Welt" anheuert und dort neue Freunde und Feinde, neuen Halt und seine erste Liebe findet. Francis Lawrence führt Regie.

Autor: Judith Leopold
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.