Romantik-Hit

"Tatsächlich Liebe": Fortsetzung

In den 14 Jahren seit es den Film "Tatsächlich Liebe " gibt, hat er sich zu einem wahren Romantik-Weihnachts-Film-Klassiker etabliert. Liebe, Gefühl, Verwirrungen und ein supertoller Cast waren in diesem Fall die Hit-Zutaten. Lange wurde spekuliert, jetzt hat Regisseur des Episodenfilms Richard Curtis bestätigt, dass es eine Mini-Fortsetzung des Hits gibt. Anlässlich des Red Nose Days soll eine zehn Minuten dauernde Weiterführung der Story gezeigt werden.

Stars dabei

Das Spezielle: Fast alle der ursprünglichen Schauspieler sind mit dabei. Wir können uns also über Hugh Grant, Keira Knightley, Andrew Lincoln (wer hätte damals gedacht, dass ihn eine düstere Zombie-Apokalypse zum Top-Star unter seinen Kollegen machen würde?) Liam Neeson, Colin Firt, Laura Linney, Olivia Olson, Martine McCutcheon, Rowan Atkinson und Bill Nighy. Emma Thompson und Alan Rickman werden nicht zu sehen sein; der Schauspieler verstarb letztes Jahr. Am 24. März wird die Mini-Fortsetzung in der BBC zu sehen sein und zeigt, was aus den Paaren über die Jahre geworden ist... Der Regisseur freut sich, sagte dem Guardian: "Ich habe es nie für möglich gehalten, eine Fortsetzunmg zu "Tatsächlich Liebe zu schreiben, aber ich dachte, dass es Spass machen würde zehn Minuten zu drehen, um zu sehen, was jeder so treibt. Wer ist am besten gealtert? Ich glaube das ist die größte Frage... oder ist es eindeutig Liam? (...) Es wird ein nostalgischer Moment, wenn wir alle wieder zusammen sind und diese Figuren nach 14 Jahren neu erschaffen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.