10.000 Fans bejubelten U2!

Brandenburger Tor

© Getty/WireImage.com

10.000 Fans bejubelten U2!

Grenzenloser Jubel am Brandenburger Tor in Berlin am 5.11.: Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls haben die irischen Rocker von U2 ein kostenloses Mini-Konzert vor rund 10.000 Fans gegeben. In einer halben Stunde spielten Larry, Edge, Bono und Adam sechs Songs, darunter die Hits "One Love" und "Sunday, Bloody Sunday". Während der Show wurde das Brandenburger Tor direkt hinter der Bühne farbig angestrahlt. Lesen Sie den Live Ticker hier nach!

diashow

"Berlin, Du bist wunderbar!"
Sänger Bono begrüßte die begeisterte Menge auf Deutsch mit den Worten: "Berlin, Du bist wunderbar!" Als Überraschungsgast stieg der US-Rapper Jay-Z auf die Bühne und sang zusammen mit Bono Bob Marleys Reggae-Hit "Get Up, Stand Up".

Berlin hat für U2 besondere Bedeutung
Berlin hat in der Bandgeschichte von U2 eine besondere Bedeutung: Kurz nach der Wiedervereinigung 1991 nahm U2 in Berlin das Album "Achtung Baby" auf, zusammen mit Brian Eno and Daniel Lanois.

Unmut wegen zu wenig Tickets
Der kurze U2-Auftritt sollte später am Abend (ab 21.00 Uhr) in Ausschnitten in der Show zu den MTV Europe Music Awards 2009 gezeigt werden, die in der O2-Arena im Ostteil der Stadt stattfand. Vor 15 Jahren war das Brandenburger Tor bereits Bühne für die allerersten Music Awards. Vor dem Mini-Konzert hatte es unter neugierigen Passanten, die keins der heiß begehrten Tickets bekommen konnten, Unmut gegeben, denn Zäune mit weißer Plane verdeckten die Sicht für Außenstehende.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.