100 Jahre Tel-Aviv

Beach Party

© Katharina Schiffl

100 Jahre Tel-Aviv

Am Montagabend, 17.8., wurde der 100. Geburtstag der Stadt Tel-Aviv am gleichnamigen Beach in Wien gefeiert. Auf Einladung der israelischen Botschaft kamen hochrangige Festgäste, darunter Botschafter Dan Ashbel, Tel-Avis Bürgermeister Ron Huldai. und dessen Amtskollege aus Wien Michael Häupl. Eine Modenschau und Live-Musik sorgten für beste Unterhaltung.

Guter Spirit
Dan Ashbel freute sich, dass sich der "Spirit" beider Städte auf einem Stück entlang des Donaukanals vereine. Häupl verwies auf gleiche Grundsätze, welche die beiden Metropolen verbinde, denn hier wie dort gelte: "Wir arbeiten um zu leben, aber wir leben nicht um zu arbeiten." Tel Avivs Bürgermeister Ron Huldai ging auf die historische Bedeutung Österreichs für das "Geburtstagskind" ein und empfahl allen Anwesenden nächstes Jahr den "original beach" in seiner Stadt kennenzulernen.

Fashion und Musik
Das Rahmenprogramm auf der Tel-Aviv Beach drehte sich um die gefeierte Großstadt. Eine Fashionshow des Duos "FrauBlau", das sich aus den Designern Helena Blaunstein und Philip Blau zusammensetzt, gewährte modische Einblicke in die junge Designerszene Tel Avivs. Nach den prominenten Rednern servierte der israelische Popmusiker Idan Raichel dem Publikum noch Klänge aus seiner Heimat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.