Sensationsquote

"Die Wanderhure" holt 12 Millionen Seher

Megaerfolg für die Verfilmung des Romanbestsellers Die Wanderhure von Iny Lorentz: Der Fernsehfilm mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle lockte am Dienstag, 5.10., durchschnittlich 960.000 Zuschauer vor den Bildschirm von ORF 1. Der Marktanteil des von Hansjörg Thurn inszenierten Fernsehfilms lag bei 34 Prozent, der Spitzenwert bei 1,101 Millionen Zuschauern.

Qualität und Quote
ORF-Programmdirektor Wolfgang Lorenz spricht von einem "Jahres-Hit". Lorenz zu dem Publikumserfolg: "Ein weiterer Beweis dafür, dass sich Qualität und Quote tadellos paaren lassen. Ein Erfolg auch für unser Konzept, mit allen TV-Anstalten, ob öffentlich-rechtlich oder privat, zu kooperieren."

Im Schnitt weitere 120.000 österreichische Zuseher verzeichnete Die Wanderhure bei Sat.1. Der Münchener Privatsender hatte den Film mit dem ORF koproduziert.

Erfolg in Deutschland
Das Mittelalterdrama um Gier, Hass und Verleumdung sorgte auch in Deutschland für eine Sensationsquote. Sat.1 hatte im Schnitt 9,75 Millionen Seher – damit lag die TV-Verfilmung sogar besser wie Quotenhits wie Wetten, dass..? oder Supertalent. Der Marktanteil von Sat.1 lag bei 31,2 Prozent.

In Summe verbuchte die Wanderhure damit im Schnitt in beiden Ländern 10,83 Millionen Seher, der Spitzenwert lag deutlich jenseits der 12 Millionen Marke.

Autor: Albert Sachs
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.