26.000 Euro für signierte Harry-Potter-Bücher

Internetauktion

© Warner Bros.

26.000 Euro für signierte Harry-Potter-Bücher

Mehr als 26.000 Euro hat ein unbekannter Käufer beim Internet-Auktionshaus eBay für sieben Harry-Potter-Bände bezahlt, die die Autorin Joanne K. Rowling signiert hatte. Das Geld solle der Hilfsorganisation Books abroad zu Gute kommen, teilte eine eBay-Sprecherin am Sonntag mit. Die Schwiegermutter von Rowling ist bei der Organisation tätig, die Schulbücher in Entwicklungsländer schickt und in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiert.

Lagerung in Polizeiwache
Die unterschriebenen Bücher wurden in einer Polizeiwache in Schottland gelagert, nachdem eine Bank die Aufbewahrung verweigert hatte. Der letzte Band der Buchreihe um den Zauberschüler Harry Potter war im Sommer auf Englisch erschienen. Auf Deutsch kommt er Ende Oktober in die Buchläden. Rowling verdiente Schätzungen zufolge mehr als 730 Millionen Euro mit den Büchern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.