Sonderthema:
27. Milka Schokofest - Ein voller Erfolg

Lila Laune

© Veranstalter

27. Milka Schokofest - Ein voller Erfolg

Strahlender Sonnenschein, glückliche Gesichter und lila Laune – Das alljährliche Milka Schokofest ging am 10.7. zum 27. Mal über die Bühne. Tausende Besucher folgten der Einladung der beliebten Schokoladenmarke, um die Alpenstadt Bludenz mal auf eine etwas andere Art zu erleben. 75 Spielstationen, ein abwechslungsreiches Tagesprogramm und als Highlight das Ö3 Konzert mit Christina Stürmer versüßten den Gästen den Tag.

„Die Alpen im Fußballfieber“
Das Motto des diesjährigen Schokofests war vor allem bei den jungen Besuchern ein beliebtes. Vor den Spielstationen, die dieses Motto aufgriffen, wie dem Human Table Soccer, Bungee Soccer aber auch bei den Milka Torschusswänden, sammelten sich begeisterte Besucher. Natürlich stand aber auch die Schokolade im Mittelpunkt und man konnte die Gelegenheit nutzen bei der Milka Backstube sowie beim Schokolade Workshop mehr über die Nascherei zu erfahren und auch gleich davon zu kosten. Geboten wurde Spaß und Abwechslung in Form von 75 Spielstationen für die ganze Familie.

Schokoladequiz
Während ein Teil der Besucher die in lila getauchten Gassen der Stadt erkundeten, folgten die anderen gespannt dem Tagesprogramm auf der Hauptbühne, durch das Ö3 Moderatorin Sylvia Graf und „Mr. Kiddy Contest“ Elmer Rossnegger führten. Unter anderem waren die Künste eines ehemaligen Weltmeisters im Mountainbike Trail-fahren sowie eine Freestyle Fußballshow zu bestaunen und Kids konnten ihr Wissen im Alpen- und Schokoladequiz messen. Auch die jungen Kiddy Contest Talente zeigten Power auf der Bühne und wurden mit großem Applaus belohnt.

Christina Stürmer
Unter den Gästen befanden sich auch dieses Jahr die Milka Ski-Stars, die Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch, die Salzburger Weltcupsiegern Michaela Kirchgasser sowie der Ski-Springer Martin Schmitt, die nach ihrem Bühnenauftritt auch Zeit fanden ihren Fans Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen. Die Weltcup Mountainbiker des „TREK Brentjens MTB Racing Team powered by Milka“, Bart Brentjens, Frank Beemer und Irjan Luttenberg besuchten das Fest ebenfalls und waren von der Stimmung begeistert. Zum Abschluss des Tages sorgte die beliebte österreichische Interpretin Christina Stürmer für Stimmung in der Bludenzer Altstadt. Sie ließ den tollen Sommertag unter anderem mit ihrem aktuellen Hit „Mehr als Perfekt“ auf eine ebenso perfekte Weise ausklingen.

Erfolgreich
Andreas Kutil, Geschäftsführer Kraft Foods Österreich, der das Schokofest offiziell eröffnete und mit der ganzen Familie nach Bludenz gereist ist: „Das erste Mal stand das Schokofest heuer unter einem Motto und Spielstationen zum Thema Fußball liefern zur WM-Finalzeit natürlich allen Altersgruppen viel Spaß. Es freut uns, dass wir auch heuer ein erfolgreiches Fest in der Heimatstadt von Milka mit so vielen Besuchern feiern durften und die Schokolade mal wieder so richtig hochleben ließen.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.