5.000 Spiele beim XXIII. österreichischen Spielefest

23.-25.11.

© dpa, R. Weihrauch

5.000 Spiele beim XXIII. österreichischen Spielefest

Würfel, Pöppel und Maus stehen schon in den Startlöchern: Nächste Woche findet bereits zum 23. Mal das Österreichische Spielefest in Wien statt. Das Eldorado aller Spieler wartet mit mehr als 5.000 Brett-, Karten und Gesellschaftsspielen und einer Gaming-Zone für Computerspieler im Austria Center Vienna auf Besucher aller Altersgruppen. Dieses Jahr sollen die Gäste vor allem ver- und bezaubert werden.

"Magic Christian" zaubert
Vom 23. bis 25. November wird den jungen und jung gebliebenen Besuchern täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr ein ein buntes Rahmenprogramm geboten. Für magische Momente sorgt der österreichische Zauberer "Magic Christian". Den Charme fernöstlicher Spiele soll eine Sonderpräsentation aus Japan vermitteln. Überdies werden Spiele nach Literaturvorlagen, venezianische und mittelalterliche Spielszenarien geboten.

Der "vorweihnachtliche Wunschzettel"
"Spiele sind als Kulturgut heute fest etabliert und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken", betont Spielefest-Organisator Ferdinand de Cassan in einer Aussendung. Am Spielefest könne man sich die nötige Inspiration holen, nicht zuletzt für den vorweihnachtlichen Wunschzettel. Die Besucher können dabei alle neuen Karten- und Brettspiele ausprobieren, solange sie möchten. Das Spielefest setzt dabei auf einen Mix aus Unterhaltung und firmenübergreifender Beratung.

Spiele, Spiele, Spiele
Wie in jedem Jahr erwartet die Spielefest-Besucher neben dem großen Testen auch ein dichtes Programm mit zahlreichen Schwerpunkten. Ein Kinderkochstudio, eine experimentellen Chemie-Show, ein Poker-Corner sowie ein dreidimensionalen Go-Spiel stehen auf dem Plan. Ein weiteres Thema wird die Frage behandeln, wie Spiele den Schulalltag unterstützen können. Unentschlossene informiert das "große Buch der Spiele" sowie "Gert's Spiele-Juwelen".

Das 23. Spielefest findet vom 23. bis 25. November, jeweils von 09.00 bis 19.00 Uhr, im Austria Center Vienna, 1220 Wien, Bruno Kreisky Platz 1, statt, Tickets kosten für Kinder von 6-9 Jahren 2 Euro, für Jugendliche von 10-18 Jahren 5 Euro und 9 Euro für Erwachsene, Tel.: 01-26069-0

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.