ABBA - Comeback: ABBA - Comeback:

Nicht ausgeschlossen

© Photo Press Service, www.photopress.at

 

ABBA - Comeback: "Ja, warum nicht?"

Bislang war es so undenkbar, dass Fans die Hoffnung längst aufgegeben haben: ABBA kommen nicht zurück, nie wieder. Die immer wieder auftauchende Frage nach einem Comeback wurde stets mit einem deutlichen "Nein" quittiert.

Fan-Wunsch
Mit dem Erfolg des Musicals Mamma Mia! und schließlich der Hit-Verfilmung mit Meryl Streep, wurden die Rufe nach einer Wiedervereinigung der Band immer lauter. Während Björn Ulvaeus der britischen Sunday Telegraph damals erklärte, kein Geld der Welt könne ihn zu einem Comeback bewegen, weckt er jetzt gemeinsam mit Kollegen Benny Andersson in einem Interview mit der britischen Times neue Hoffnungen! Ein Comeback wird von den Musikern nicht mehr grundsätzlich ausgeschlossen, im Gegenteil.

Comeback: "Warum nicht?"
Auf die Frage, ob er sich vorstellen könnte, in Zukunft wieder auf der Bühne zu stehen und zumindest vor einem ausgewählten Publikum noch einmal zu spielen und die Aufnahmen auf der ganzen Welt auszustrahlen, antwortete Andersson begeistert: "Klar, warum eigentlich nicht?". Er wisse zwar nicht, ob die "Mädels" Anni-Frid Lyngstad und Agnetha Fältskog noch sängen, "aber das ist keine schlechte Idee" und "wenn du singen kannst, kannst du singen!"

Sofort schmiedeten sie Pläne: "Wir könnten The Way Old Folks Do singen, " meinte Ulvaeus und Andersson antwortete: "Ja, warum nicht?".

Ein ABBA-Comeback nach dem Motto "If you change your mind..."?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.