ATV startet

Karaoke-TV

© ATV

ATV startet "Sing and Win!" mit Fendrich

Das Ursprungsformat von "Sing and Win!" nennt sich "Don't forget the lyrics", welches auf dem amerikanischen TV-Sender FOX noch immer erfolgreich läuft. Die österreichische Version ist ab dem 11. März nun auf ATV zu sehen. Niemand geringerer als Rainhard Fendrich moderiert den kuriosen Zusammenschluss aus Karaoke und Quiz.

Fendrich-Band spielt live
Unter der Leitung von Robby Musenbichler werden die Kandidaten von Rainhard Fendrichs Band live unterstützt. Das Format klingt interessant: die beliebtesten Songs der Österreicher gibt es im Repertoire: Jeder Kandidat, der antritt, muss auf der Bühne sein Karaoke-Gesangstalent beweisen - mit dem Unterschied, dass der Hauptaugenmerk weniger auf das gesangliche Talent liegt, als dass die Texte erkannt und richtig wiedergegegeben werden müssen. In der ersten Folge stellt sich Elisa Neumann aus der Steiermark und Mario David aus Niederösterreich der musikalischen Herausforderung, die - immerhin - bis zu 25.000 Euro bringen kann.

Acht Spielrunden
"Sing and Win!"-Kandidaten können bis zu 25.000 Euro gewinnen. Insgesamt warten auf den Kandidaten acht Spielrunden. Werden alle bewältigt, wartet der Hauptgewinn. Die 4. Runde stellt eine Sicherheitsstufe dar. Wenn er diese bewältigt, gewinnt er garantiert 1.000 Euro. Scheitert er bei einer der weiteren vier Fragen auf dem Weg zum Hauptgewinn, kann er nicht mehr unter diese Gewinnschwelle von 1.000 Euro fallen.

"Sing and Win!", ATV, 11. März 2008, 20:15

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.