Video zum Thema Alles neu beim "Jedermann"
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Spannende Premiere

Alles neu beim "Jedermann"

Heute debütiert der Tiroler Bühnen- und Filmstar Tobias Moretti in Hofmannsthals allegorischem Mysterienspiel Jedermann, mit dem in Max Reinhardts Inszenierung am 22. August 1920 die ersten Salzburger Festspiele eröffnet wurden, als reicher Sünder, der in seiner Todesstunde von allen Freunden und Schätzen dieser Welt verlassen wird. Für ihn wird die punkige, an mittelalterlichen Totentänzen orientierte Inszenierung von Julian Crouch und Brian Mertes durch eine von Michael Sturminger geschaffene moderne Neuproduktion ersetzt.

Bombe. Moretti hat sich auch eine neue Buhlschaft erwählt: Die 29-jährige Niederösterreicherin Stefanie Reinsperger, eine Bombenschauspielerin mit irrsinnigem Temperament und stupender Begabung, wurde 2015 von der Branchenfibel Theater ­heute zur Schauspielerin des Jahres gewählt. Zuletzt hat sie am Volkstheater Wien als Grillparzers wilde Medea für Furore gesorgt.

Barfuß. In Salzburg ist 
Reinsperger barfuß und im schwarzen Minikleid zu erleben. „Es ist die ganze Zeit ein Geben und Nehmen, die Buhlschaft ist von dem Mann nicht abhängig. Buhlschaft und Jedermann begegnen einander auf Augenhöhe“, kommentiert sie ihre Rolle.

Und Moretti assistiert: „Die Buhlschaft verdient es, dass sie mehr ist als die bürgerliche Vorstellung von Sinnlichkeit und Erotik. Wir haben versucht, etwas zu finden, das dem Charakter der Muse entspricht.“

Das mediale Interesse ist, wie jedes Jahr beim Jedermann, enorm, und auch die Society wird heute zahlreich erscheinen. Danach feiert das Ensemble samt Bieranstich im Stieglbräu.

Bis 28. August sind 14 Jedermann-Vorstellungen zu erleben, alle sind ausverkauft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.