Amadeus ohne Stars

Musik-Preis

© Universal

Amadeus ohne Stars

50.000 Online-Stimmen haben entschieden: Bei den Amadeus-Awards 2010 haben die Stars Sendepause! In der ersten Ausscheidungsrunde flogen gestern bei den Top-Kategorien Alben und Single hochkarätige Namen wie DJ Ötzi, Alkbottle oder Simone raus.

Geheimtipps
Dafür haben absolute Geheimtipps wie The Future, Hell Low oder Krocha Hymne das Zeug zum Song des Jahres. Keiner dieser sogenannten Hits war heuer in den Charts. Bis 26. August kann noch abgestimmt werden. Am 10. 9. gibt’s die Awards – erstmals ohne TV-Show.

Amadeus - die wichtigsten Nominees
Alben
Coshiva - Butterfly
A. Gabalier - Da komm ich her
Die Strottern - Elegant
Herbstrock - Die bessere Hälfte
Soap & Skin - Lovetune For Vacuum

Songs
Vera - Dear Ladys
Bunny Lake - The Future
Jungen Zillertaler - Fliegerlied
Die Vamummtn - Krocha Hymne
Mely - Hell Low

Amadeus Awards, 10. 9., Wien, MuseumsQuartier.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.