Amy Winehouse - TV Comeback bestätigt

BBC Show

© Getty/FilmMagic.com

Amy Winehouse - TV Comeback bestätigt

Amy Winehouse wird sich am 10.Oktober zum ersten Mal seit Mai (da trat sie beim St Lucia Jazz Festival auf und blamierte sich sehr) öffentlich zeigen und live performen.

Amy als Backgroundsängerin
Bei der englischen TV-Show "Strictly Come Dancing" ünterstützt Amy ihre Patentochter Dionne Bromfield und tritt als Backgrounssängerin auftreten.

Dionne singt Shirelles-Cover
Die 13-jährige Dionne wird ihre Debütsingle "Mama Said", ein Cover der Shirelles, in der Show vorstellen. Dionne freut sich schon sehr auf den Auftritt bei der BBC-Show: "Amy und ich, wir beide lieben "Strictly Come Dancing", also war es wunderschön, als ich herausfand, dass mein erster TV-Auftritt in einer meiner Lieblingsshows sein würde."

Amy rührt Werbetrommel für eigenes Plattenlabel
Amy Winehouse bringt das Debüt-Album ihres Patenkindes "Introducing Dionne Bromfield" bei ihrem neugegründeten Plattenlabel Lioness Records am 12.Oktober raus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.