Heimat großer Töchter

Anna F. & Zweitfrau

© Katharina Schiffl/APA

Heimat großer Töchter

Für die eine schwärmt James Blunt, die andere hat es Lenny Kravitz angetan. Heute bringen zwei der vielversprechendsten heimischen Pop-Ladys ihre neuen CDs heraus. Zweitfrau-Chefin Diana Lueger festigt mit Date Me den Ruf als Wiener Pop-Queen. Die steirische Newcomerin Anna F. toppt den Radiohit Most Of All mit der gelungenen Folk-Rock-Melange For Real.

Lueger & Blunt
Lueger tingelte vor Jahren monatelang mit James Blunt durch die kalifornische Clubszene. "Ich war die Erste, der er seinen Welthit You Are Beautiful vorspielte. Wir sind noch immer gute Freunde und sehen uns bei seinen Tourneen." Musikalisch geht Lueger jedoch ganz andere Wege: "Tanzbarer Electronic-Pop gepaart mit Glam-Rock-Elementen der 80er Jahre." Mit Erinner Dich ist dabei einer der großen Austropop-Hits gelungen.

Anna F. & Kravitz
Mit nur einem Song (Time Stands Still) eroberte Anna F. den Amadeus und Lenny Kravitz: "Er war von meiner Vorprogramm-Show in Innsbruck so angetan, dass er mich für die komplette Tour engagierte." Kravitz war auch einer der Ersten, der nun die CD zu hören bekam. "Er ist von den rockigen Songs begeistert."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.