Donna Anna: In Wien ins neue Jahr

Netrebko-Show

© Getty

Donna Anna: In Wien ins neue Jahr

Diese Show lassen sich Mr. Wunderbar Harald Serafin und viele weitere Prominente im Publikum nicht entgehen: An der Staatsoper spielt es die Silvester-Fledermaus.
Neben Angelika Kirchschlager, Helmuth Lohner und Daniela Fally mit von der Partie: Anna Netrebko (39) und der Vater ihres gemeinsamen Kindes Tiago (2), Erwin Schrott (38).

Freilich, die Schwarzmarktpreise für die begehrten Tickets steigen in geradezu astronomische Sphären. Denn schließlich ist der Gala-Abend seit Langem restlos ausverkauft. Also gilt auch hier: „In ist, wer drin ist!“

Dass der Oper damit ein kurzfristiger Coup gelungen ist, merkt man daran, dass man sich bis zuletzt darüber bedeckt gab, was das Traumpaar der Oper zum Besten geben wird.

Private Pläne
Hingegen, was sie während ihres Aufenthaltes in Wien planen, sickerte bereits durch. Fix scheint dabei ein Silvester-Besuch beim Lieblings-Italiener. In Aki Nuredinis Trattoria Il Sole verbrachte Netrebko bereits viel Zeit. Kein Wunder, schweigt man sich dort über deren geplanten Besuch noch aus – doch für den Fall der Fälle sei man gerüstet.

Auch in den Tagen danach will das Paar – begleitet von einer eigenen Nanny für Tiago – in Wien verweilen. Geplant sind ausgiebige Spaziergänge durch die Wiener Innenstadt und in der näheren Umgebung.

Später reisen die zwei Stars weiter, um spätestens im April wieder hier zu sein. Da steht Donna Anna nämlich in Donizettis Anna Bolena auf der Bühne der Staatsoper.

Autor: Norman Schenz
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.