Anna Netrebkos

Festwochen

Anna Netrebkos "Heimspiel" in Wien

Die russische Primadonna Anna Netrebko, seit zehn Jahren ein Popstar der Klassikbranche, gab am Sonntag einen russischen Liederabend. Souverän und eigenwillig begleitet wurde sie von Daniel Barenboim am Klavier, was ein paar kleine Intonationsungenauigkeiten und ein paar Uneinigkeiten im Tempo bedeutete. Auf dem Programm standen, wie schon vor drei Jahren bei den Salzburger Festspielen, Rimski-Korsakow und Tschaikowsky, wobei Rimski-Korsakows elegische Lieder nie das hohe Niveau von Tschaikowskys dramatischen Miniaturen erreichen.

Outfit
Mit dauergewelltem, an die 1950er-Jahre erinnerndem Kurzhaarschnitt und wenig vorteilhafter grüner Robe im ersten Teil, nach der Pause dann wunderschön in einem zartrosa, mit Rüschen besetzten Miederkleid, machte Netrebko einmal mehr klar, dass ihr samtiger, durch eine minimal gutturale Färbung abgedunkelter Sopran, der für heikle Koloraturen nicht beweglich genug ist, geradezu ideal für die schwermütige slawische Romantik ist. Dazu kommt, dass ihre im Italienischen oder Französischen irritierende Wortundeutlichkeit naturgemäß in ihrer Muttersprache Russisch nicht gegeben ist und dass ihre oft perfektionistisch glatte Interpretation in ihrem ureigenen Repertoire einer persönlichen, leidenschaftlichen Anteilnahme weicht.

Jubel
Als Zugaben erklangen Dvořáks Als die alte Mutter sowie zwei Lieder von Richard Strauss: Morgen! und Cäcilie, textlich unverständlich, aber trotzdem wunderschön. – Jubel.

Diashow Traumpaar: Netrebko & Schrott

Traumpaar: Netrebko & Schrott

Anna Netrebko und Erwin Schrott nach der Generalprobe von "Le nozze di Figaro" im Rahmen der Salzburger Festspiele.

Traumpaar: Netrebko & Schrott

Geduldig geben die Opernstars nach dem Konzert Hunderte Autogramme.

Traumpaar: Netrebko & Schrott

Köln. Bei ihrer ausverkauften Duett-Tour wurden Netrebko und Schrott von seinen Eltern und Tochter Lara in Köln besucht. Ein Familientreffen de luxe!

Traumpaar: Netrebko & Schrott

Via Blog lässt Schrott die Fans am Privatleben teilhaben.

Traumpaar: Netrebko & Schrott

Anna mit Sohn Tiago.

Traumpaar: Netrebko & Schrott

Egal, wo sie auftreten: Anna Netrebko und Erwin Schrott präsentieren sich derzeit so unbekümmert und verliebt wie nie. „Wir sind Mann und Frau – auch ohne Trauschein.“

Traumpaar: Netrebko & Schrott

Dream-Team. Die Opernstars Netrebko und Schrott füllen mit ihrem Duett-Abend Stadien. Am 6. August singen sie in der Wiener Stadthalle.

Traumpaar: Netrebko & Schrott

Dream-Team. Die Opernstars Netrebko und Schrott füllen mit ihrem Duett-Abend Stadien. Am 6. August singen sie in der Wiener Stadthalle.

1 / 8

Autor: E. Hirschmann
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum