Annas Liebesshow mit Erwin

Inniges Duett

© Neumayr

Annas Liebesshow mit Erwin

Nach drei Jahren brennt zwischen Anna Netrebko und Erwin Schrott noch immer die Leidenschaft. Dies beweisen Fotos aus ihrem Konzert im Rimsky-Korsakov-Theater in St. Petersburg – der Abschluss ihrer Tour durch die Ukraine, Lettland und Russland.
Die Sopranistin sang Arien aus Glinkas Russland und Ludmila und Puccini’s Gianni Schicci. Schrott gab den Don Giovanni.

Bei den Duetten aus Donizettis L’Elisir d’Amore, Gershwins Porgy and Bess und Lehars Operette Die lustige Witwe konnten sie nicht voneinander lassen. Die Leidenschaft übermannte das Paar und sie küssten sich innig unter tosendem Applaus vor dem Konzert-Publikum.

„Wir sehnen uns nacheinander“, schwärmte Netrebko im Interview mit der Welt von ihrem „Ehemann“. „Wir nutzen jede freie Minute, um zusammen zu sein.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.