Anti-Welle gegen ZDF-Show

Medienwirbel

© pps.at/ Photo Press Service Vienna

Anti-Welle gegen ZDF-Show "Next great Leader"

Noch ist unklar, wie diese Show aussehen wird. Fest steht, dass deutsche Medienpolitiker gegen die Pläne des ZDF, das kanadische TV-Format "The next great leader" zu lizenzieren, rebellieren. In der recht erfolgreichen Übersee-Sendung werden Nachwuchspolitiker gecastet. Bislang gab es in Europa so ein Format noch nicht.

Novum
Dass Tänzer, Musiker oder Schauspieler gecastet werden, ist nichts Ungewöhnliches. Allerdings ob "Leadership" in Form eines Castings eruiert werden kann und in welcher Form so ein Casting-Gewinner in der Politik zum Einsatz kommen könnte, ist nach wie vor fraglich. Die Aufgregung um die geplante Sendung in Deutschland ist jedenfalls groß. Gesucht werden sollen "neue, unverbrauchte Hoffnungsträger", die politische Messages vor versammeltem Publikum verkünden müssen und danach bewertet werden.

Leader = Führer
Ob der Name auch für das deutsche Fernsehen so adaptiert werden kann, bleibt abzuwarten. Denn "Leader" wird gleichgesetzt mit Führer. Ein Name, der aufgrund der einschlägigen Historie nicht unbedingt für positive Schwingungen sorgen würde.

Grünen-Medienpolitikerin Staffelt zu der Thematik: "Ein Fernsehwettbewerb mit kurzen Videobotschaften verzerrt das Bild der Politik noch stärker, als es im Fernsehen ohnehin der Fall ist." Politik sei "langwierig, komplex und bedarf eines langen Atems. Deshalb soll sie auch nicht in solche Formate gepresst werden. Sonst wird die Illusion befeuert, schwierige Fragen könnten in fünf Minuten gelöst werden."

ZDF verwundert
ZDF-Sprecher Alexander Stock zeigte sich verwundert über die Reaktionen der Politiker. Er betonte, dass der Sender sich noch in der Entwicklung einer deutschen Version der Sendung befinde. "Eines aber steht jetzt schon fest: Es wird mit Sicherheit keine Casting-Show im landläufigen Sinn, kein "Top-Model" für Politiker."

Ob der ORF auch schon für Österreich fleißig am Basteln ist?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.