Barbara Rett moderiert Kultur-Rubrik in

ORF-Kultur

© APA

Barbara Rett moderiert Kultur-Rubrik in "Herbstzeit"

Kulturlady und Ex-Dancingstar Barbara Rett ist wieder regelmäßig im ORF zu sehen: Ab sofort ist sie für die TV-Illustrierte "Herbstzeit" im Einsatz. Unter dem Titel "Barbara Rett trifft..." soll sie hinter die Kulissen von Kulturproduktionen blicken, Bücher und deren Autoren vorstellen und bei Premieren dabei sein - und all das den Zusehern mit "einem ganz persönlichen Flair" näherbringen. Ihren ersten Auftritt hat Rett am Donnerstag ab 17.40 Uhr auf ORF 2.

Rett: "Nah an den Menschen, den Künstlern..."
"Ich versuche, ganz nah an den Menschen, den Künstlern zu sein und durchaus subjektiv über deren Kunstwerke zu berichten", beschreibt die Journalistin ihre Aufgabe. Einmal pro Monat ist sie außerdem im Studio, um dort Kulturtipps zu geben. Ihr erster Gesprächspartner ist der Vorarlberger Autor Michael Köhlmeier, der nicht nur über seinen neues Werk "Abendland", sondern auch über seine Jazz-Leidenschaft spricht und Rett zu seinem Lieblingsplattenladen führt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.