Kuppel-Kult

© ATV/Kainerstorfer

"Bauer sucht Frau" Quotenrekorde!

Heiße Tanzeinlagen mit nackten Oberkörpern, Zungenküsse vor laufender Kamera und jede Menge Streit: Die sechste Staffel von Bauer sucht Frau ist schriller, sexier und spannender denn je. „Das Motto lautet: Stille Wasser sind tief. Dieses Mal geht es wirklich rund“, analysiert Katrin Lampe (32) für TV-AUSTRIA. „Beim Kampf um die Frauen geht es richtig zur Sache.“

Kuppelsendung
Kein Wunder also, dass die Kuppelsendung für Topquoten sorgt. Bis zu 277.000 Zuseher sind jeden Mittwoch (20.15 Uhr, ATV) dabei, wenn Waldgeist Fritz, das Duo Johannes und Peter oder die resche Monika ihr Liebesglück suchen.

Stallgirls & Skurrilos
Die aktuelle, sechste Staffel punktet mit attraktiven Bäuerinnen (zum ersten Mal sind zwei Single-Frauen dabei) und skurrilen Landwirten. „Der Cast ist außergewöhnlich, bunter – das war gar nicht absehbar“, ist Lampe überrascht. „Wir waren teilweise geschockt …“

Noch nie sorgte Bauer sucht Frau für so viel Gesprächsstoff
Und noch nie haben sich so viele Singles für die Kandidaten beworben. „Es werden von Jahr zu Jahr mehr“, staunt Lampe. Ihr Liebling: „Der jungfräuliche Bauer Fritz hat mich echt überrascht! Er weiß genau, was er will. Zum Beispiel: Holz vor der Hütt’n!“ Seine Sprüche sind legendär. Etwa, wie Nadja flötet: „Es ist schön, deine Hand halten zu können.“ Antwortet er salopp: „Brauchst net – du g’fallst ma a net!“

Amazone Verena
Mit Spannung wird auch der erste Auftritt von Top-Favoritin Verena (27) erwartet. Mit 250 Bewerbern hat sie am meisten Zuschriften erhalten. Im TV-AUSTRIA-Talk verrät die attraktive Blondine: „Ich habe meine große Liebe gefunden.“ Ab 28. Oktober startet ihr Liebesabenteuer – bis dahin buhlt noch Waldgeist Fritz (58) weiter um seine drei Frauen. Unglaublich – er verrät im TV-AUSTRIA-Talk: „Ich habe noch nie geküsst.“ Und ist sich sicher: „Durch mich gibt’s mehr Quote!“

Lampe verspricht auch für die kommenden Folgen viel Zündstoff
„Die Bauern gehen richtig ran – ich hab das Gefühl, dass es bei so manchem im Heustadl nach Drehschluss weiterging …“

Weltweites Phänomen
Seit vier Jahren ist die Bauern-Soap für ATV – pro Kandidat werden bis zu 80 Stunden Material gedreht – die erfolgreichste Eigenproduktion. Insgesamt wurden 1.000 Bauern gecastet, mehrere Tausend Bewerber gesichtet, vier Babys gezeugt und drei Ehen gestiftet. Auch international ist das Format, das vom englischen Privatsender ITV1 2001 unter dem Titel Farmer wants a wife erfunden wurde, ein Hit. Derzeit läuft es in 16 Ländern (Südafrika, USA, Australien, etc.) – und startet in Deutschland auf RTL bereits in der fünften Staffel am 26. Oktober.

Minischwein für Katrin
Auch Lampes Leben wurde durch die Sendung verändert. „Ich stecke sicher in dieser Bauern-Schublade, weil meine TV-Karriere dadurch begonnen hat – aber darin stecke ich gerne, weil der Erfolg gibt uns recht.“ Durch die Außendrehs hat die attraktive Moderatorin auch die Liebe zum Land entdeckt. „Ganz ehrlich: Je länger ich diese Sendung mache, desto mehr will ich ein Haus im Grünen mit Garten.“ Dort will sie aber nicht alleine leben. „Ich kauf’ mir ein Minischwein, so wie der George Clooney. Dazu ein paar Hühner, damit ich eigene Eier zum Frühstück hab’ – und meine Hunde kommen auch mit, natürlich.“ Und wie wäre es mit einem Jungbauern dazu? „Ich bekomme viel Fanpost, teilweise von Burschen mit nacktem Oberkörper. Da denke ich mir schon: Wow! Ich bin ja auch nur eine Frau“, lacht Lampe über die liebestollen Landwirte. Dennoch wird Lampe nicht schwach: „Nein, ein Bauer kommt mir nicht ins Haus. Sorry!“

Dirndl-Kollektion à la Lampe
Mittlerweile hängen auch einige Dirndln in Lampes Kleiderschrank. „Ich finde die neuen Modelle und auch die Accessoires dazu wirklich sexy und cool!“ Sie plant eine eigene Kollektion. „Ich suche noch einen Dirndl-Hersteller, aber die Entwürfe sind bereits in meinem Kopf.“

Denn mit Bauer sucht Frau ist noch lange nicht Schluss: 2010 ist – so ATV – die siebte Staffel so gut wie fix!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.