Sonderthema:
Beachvolley-Grand-Slam in Klagenfurt gestartet Beachvolley-Grand-Slam in Klagenfurt gestartet

Event

 

 

Beachvolley-Grand-Slam in Klagenfurt gestartet

- Vom 29. Juli bis zum 3. August ist das Klagenfurter Strandbad mit dem "A1 Grand Slam presented by Nokia" wieder das Zentrum der Beachvolleyball-Welt. Bereits zum zwölften Mal richtet Event-"Guru" Hannes Jagerhofer das sportliche und gesellschaftliche Großereignis am Wörthersee aus. Der Bau eines Wellness-Bades macht die Zukunft der Veranstaltung vorerst allerdings ungewiss. Das durch den Neubau entstehende Platzproblem werde jedoch gelöst, der Event sei "für die nächsten Jahre gesichert", versicherte Vizebürgermeister Walter Zwick (V).

Österreich-Duo
Sportlich ruhen die österreichischen Hoffnungen bei dem mit 600.000 US-Dollar dotierten Turnier auf dem Duo Clemens Doppler und Peter Gartmayer sowie auch auf Florian Gosch/Alexander Horst. "Ich sehe die Chance für ein österreichisches Team, ins Semifinale zu kommen", erklärte ÖVV-Vizepräsident Stefan Potyka. Obwohl wegen der olympischen Spiele in Peking das eine oder andere internationale Spitzenteam fehlen wird, erwartet sich der Funktionär ein "Topturnier".

beachvolleyball_body

(c) Beachvolleyball.at

Run auf Tickets
42.000 Anfragen auf die heiß begehrten Boardingpässe sind eingetrudelt, sagte Mastermind Hannes Jagerhofer. Im Vorjahr habe es "nur" 24.500 Anfragen gegeben. Ein neuer Zuschauerrekord von 102.000 Besuchern wäre dieses Jahr somit durchaus möglich. Das Turnier startet heuer nämlich um einen Tag früher - also bereits am Dienstag (29. Juli). Weiters wird sowohl das Endspiel der Damen (Samstag, 15.00 Uhr) als auch jenes der Herren (Sonntag, 15.30 Uhr) live im ORF übertragen.

Heiße Parties
Auch Nachtschwärmer und Partytiger werden rund um den Wörthersee wieder auf ihre Kosten kommen. Wie jedes Jahr findet die "Players-Party" in der "Fabrik" in Saag statt (31. Juli). Am Samstag (2. August) soll Eric Papilaya bei der "Ö3 Pörtschach Night" dem Publikum ordentlich einheizen.

Foto: (c) Beachvolleyball.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.