Bill Clinton will 2008 zum Life Ball kommen

Absichtserklärung

Bill Clinton will 2008 zum Life Ball kommen

Bill Clinton, der heuer an der Aids-Life-Gala im Schloss Schönbrunn teilgenommen hat, will 2008 den Wiener Life Ball besuchen. Es gebe eine diesbezügliche Absichtserklärung, aber noch keine offizielle Bestätigung, teilte die Life-Ball-Organisation am Dienstag mit. Clinton habe sich beim Galadinner in Schönbrunn sehr wohl gefühlt, ließen die Verantwortlichen der Clinton-Foundation ausrichten.

Hier: Die Clinton-Initiative im Internet

Keine Gage für Life-Ball-Stars
Zu Medienberichten, dass Clinton für seinen Besuch eine Gage erhalten habe, teilte die Pressestelle des Life Balls mit: "Noch nie hat einer der zahlreichen Stargäste, die den Life Ball im Kampf gegen HIV und Aids unterstützen, eine 'Gage' für sein Erscheinen am Ball erhalten. Bill Clinton hat als Unterstützung für seine Foundation im Rahmen des Galadinners am 24. Mai 2007 von Aids-Life in Kooperation mit dem Bundeskanzleramt eine Zuwendung von einer Million Dollar entgegen genommen." Diese Spendengelder würden in die HIV/Aids Initiative (CHAI) der William J. Clinton Foundation fließen, die seit Jahren die Forschung zur Verbesserung von HIV/Aids-Behandlungsmethoden sowie innovative Präventions-Programme fördert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.