Bob Dylan für Wien und Salzburg bestätigt

In Concert

© Photo Press Service Vienna, www.photopress.at

Bob Dylan für Wien und Salzburg bestätigt

In sämtlichen Listen der einflussreichsten Musiker und Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts stößt man unwiderruflich auf einen Namen: Bob Dylan (66). Mit Lyrik-Perlen wie Blowin’ In The Wind, Knockin’ on Heaven’s Door oder Mr. Tambourine Man hat Robert Zimmermann, so Dylan bürgerlich, in den letzten 46 Jahren unwiderruflich Musikgeschichte geschrieben. Jetzt kommt der legendärste aller Musikpoeten endlich wieder nach Österreich.

Karriere-Retrospektive
Das Wienkonzert läuft unter dem seit 1989 gültigen Motto The Neverending Tour, steht Dylan doch pro Jahr rund 100 Mal auf der Bühne, egal ob er eine neue Platte hat (die letzte, Modern Times, kam 2006) oder nicht. Zurzeit füllt der älteste Popstar, der je auf Platz eins der Billboard-Charts war, mit seiner zweistündigen Karriere-Retrospektive die größten Hallen Südamerikas. Dylan spielt teils Gitarre (Lay, Lady, Lay), teils Piano (Spirit On The Water). Wie immer seit seinem Karrierebeginn verzichtet er auf jegliche Setlisten. Doch natürlich stehen auch alle seine Klassiker wie Highway 61 Revisited, Like A Rolling Stone und Blowin’ In The Wind auf dem Programm. Das hochkarätige Pop-Ereignis ist nun auch offiziell bestätigt worden: US-Musiklegende Bob Dylan spielt im Juni zwei Konzerte in Österreich, teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Dylan tritt am 10. Juni in Wien (Stadthalle) und am 11. Juni in Salzburg (Salzburgarena) auf. Der Kartenvorverkauf startet am Freitag (28.3.).

Karten gibt es unter 01 96 0 96 888 oder www.oeticket.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.