Brandauer gastiert „im Nebel“

Festival

Brandauer gastiert „im Nebel“

Große Namen in Heidenreichstein (NÖ). Bei dem von Kontrollbank-Boss Rudolf Scholten und dem Autor Robert Schindel initiierten Festival Literatur im Nebel (21./22. 10.) treten heuer Theaterstars wie Klaus Maria Brandauer, Maria Schrader, Sven-Eric Bechtolf, Dörte Lyssewski, Elisabeth Orth, Cornelius Obon­ya, Sabine Haupt und Andrea Breth auf. Unter den Autoren, die diesmal im Mittelpunkt des zweitägigen Lese-, Diskussions- und Vortragsmarathons stehen, firmieren Ilija Trojanow, der somalische Schriftsteller Nuruddin Farah und der Grazer Thomas Glavinic, der gerade mit seinem Roman Unterwegs im Namen des Herrn erhebliche Erfolge feiert.

Route. Heidenreichstein ist von Wien aus über die A22 via Horn bequem zu erreichen.

Autor: (hir)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at