Brandauer ist Theater-König

Nestroy-Preis

Brandauer ist Theater-König

Der Montag war Klaus Maria Brandauers Tag! Zunächst präsentierte er im Wiener Rathaus die von Ronald Pohl verfasste Monografie Klaus Maria Brandauer – Ein Königreich für das Theater und eröffnete damit die Lesefestwoche.
Anschließend übersiedelte er schleunigst in die Wiener Stadthalle, wo er im Zuge der Nestroy-Gala für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde.

Prozesse
Die 15. Nestroy-Gala wurde von den „Staatskünstlern“ Robert „Kaiser“ Palfrader, Florian Scheuba und Thomas Maurer moderiert. Dass die prägenden Ereignisse des Theaterjahres – darunter die Entlassungen und Prozesse rund um die Burg – Programmbestandteil sein würden, war absehbar.

Insgesamt 36 Nominierte ritterten um einen Nestroy, darunter Hanna Binder, Maria Happel, Nicole Heesters, Sona MacDonald und Birgit Stöger in der Kategorie „Beste Schauspielerin“. Um den Titel „Bester Schauspieler“ waren Haymon Maria Buttinger, August Diehl, Johannes Silberschneider, Daniel Sträßer und Thiemo Strutzenberger angetreten. ORF III übertrug die Nestroy-Show live zeitversetzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.